Blaufränkisch Dürrau

Blaufränkisch Dürrau 2010

Paul Kerschbaum
Burgenland

93/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2013
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe. Frische Edelholzwürze, ein Hauch von Zedern, Tabak, mit Brombeeren und Lakritze unterlegt. Gute Komplexität, saftig, elegant, frische Herzkirschen, gut integrierte, feste Tannine, extraktsüßer Nachhall, ein vielseitiger Speisenbegleiter, verfügt über einiges Reifepotenzial.

Bewertung(en)

Falstaff 93/100

Produzent

Kerschbaum Paul

Land / Region

Österreich, Burgenland

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Blaufränkisch

Ausbau

Mindestens 14 Monate Barrique-Ausbau.

Trinkreife

Jetzt bis 2020

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

13,5%

Passt zu

Rind, Schwein, Steak

Verfügbare Grössen

  • 75 cl
Die Lage Dürrau besticht durch ihre lehm- und fast schon tonhaltige Bodenstruktur. Terroirbetontes Bouquet, Kardamom, Zimt, Tabak, frische Feigen, Zwetschgen und florale Noten. Am Gaumen fokussierter Auftakt, saftig, pointiert, nobel strukturiert und mit feinsandigen Tanninen. Perfekt zu Schmorgerichten.
0,75
32.50 CHF
43.33 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 106215

Persönliche Vorschläge

Cratere IGT

Cratere IGT 2011

Terrazze dell'Etna, Sicilia

26.80 CHF
Allende Rioja Tinto DOCa

20.90 CHF

27.00 CHF

Reserve privée AOC

Reserve privée AOC 2013

Familie Meyer
Bad Osterfingen

43.00 CHF

Bitte warten…