Heideboden Rot

Heideboden Rot 2015

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

92/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2017
Dunkles Rubingranat, tiefer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart mineralisch, mit feiner Kräuterwürze unterlegtes dunkles Beerenkonfit, dezente Holzwürze. Saftig, gute Komplexität, reife süße Herzkirschen, feiner Säurebogen, angenehme Fruchtsüße, ein eleganter Speisenbegleiter.

Bewertung(en)

Falstaff 92/100

Produzent

Preisinger Claus

Land / Region

Österreich, Burgenland

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot

Ausbau

Spontan vergoren und anschliessend für 14 Monate im kleinen Eichenholzfass gereift.

Trinkreife

Jetzt bis 2022

Trinktemperatur

14-16 Grad

Alkoholgehalt

13,5%

Passt zu

Kalb, Schwein, Terrinen

Verfügbare Jahrgänge

Verfügbare Grössen

  • 75 cl
Eine Assemblage aus 50% Zweigelt, 30% Blaufränkisch und 20% Merlot. Attraktives Bouquet, Veilchen, Brombeeren, Kirschen, etwas Zedern, im Hintergrund ein nobler Kreideton. Am Gaumen frisch, strukturiert, saftig, delikat und komplex. Heideboden vom Feinsten.
0,75
24.50 CHF
32.67 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 110558

Persönliche Vorschläge

Pannobile

Pannobile 2015

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

37.00 CHF
Zweigelt Kieselstein

Zweigelt Kieselstein 2016

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

17.50 CHF
Grüner Veltliner Am Berg

Grüner Veltliner Am Berg 2017

Bernhard Ott, Niederösterreich, Bio

17.80 CHF

Bitte warten…