M 1

M 1 2016

Markowitsch, Carnuntum

96/100 Punkte Falstaff Weinguide 2019/20
Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feinwürzig unterlegte dunkle Waldbeerfrucht, Nuancen von Cassis und Brombeeren, tabakig-kräuterwürzig, im Hintergrund etwas Edelholz. Saftig, elegante Textur, feine Extraktsüße, tragende Tannine, gute Länge, reife Kirschen im Abgang, ein zugänglicher, stoffiger Speisenbegleiter mit Entwicklungspotenzial, bereits antrinkbar.

Bewertung(en)

Falstaff 96/100

Produzent

Markowitsch Gerhard

Land / Region

Österreich, Niederösterreich

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Merlot, Blaufränkisch

Ausbau

24 Monate in neuen Barriques.

Trinkreife

Jetzt bis 2030

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

14,5%

Passt zu

Kalb, Schwein, Steak, Wild

Verfügbare Jahrgänge

Verfügbare Grössen

M1 ist das Beste, was das Weingut Markowitsch zu bieten hat. Der Wein wird nur in sehr guten Jahren produziert. Feinste Nuancen von dunklen Früchten und Röstaromen. Am Gaumen komplex, saftig, fein integriertes Holz und enorm dicht und facettenreich. Gehört zu den Kultweinen Österreichs.
0,75
89.00 CHF
118.67 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 112977

Persönliche Vorschläge

Cava Turó d'en Mota

Cava Turó d'en Mota 2004

Gran Reserva Brut Nature
Recaredo

129.00 CHF
Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino DOCG 2015

Tenuta Corte Pavone, Bio

59.80 CHF
Brunello di Montalcino DOCG

Brunello di Montalcino DOCG 2015

Fior del Vento
Tenuta Corte Pavone, Bio

78.00 CHF

Bitte warten…