Markowitsch Gerhard

Markowitsch Gerhard

Göttlesbrunn-Arbesthal, Österreich

www.markowitsch.at
Gerhard Markowitsch gehört zu den Ausnahmetalenten, die es verstehen, exzellente Weiss- sowie Rotweine herzustellen. Durch die Perfektion im Rebberg, die rigorose Traubenselektion und mit Hilfe allerneuster Technologie schafft es der sympathische Winzer und Tüftler, seine Weine jedes Jahr aufs Neue zu verfeinern und die Qualität weiter zu verbessern. Seine Weine wirken nie banal, sondern widerspiegeln wunderbar die Charaktere der heimischen, aber auch internationalen Traubensorten. Bereits 1999 wurde Gerhard von Falstaff zum Winzer des Jahres erkoren.

Markowitsch Gerhard:

11 Resultate

Chardonnay Schüttenberg 2015

Markowitsch, Carnuntum

24.80 CHF

Cuvée Rosenberg 2016

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegtes reifes dunkles Waldbeerkonfit, zarte Edelholznuancen, attraktives Bukett. Kraftvoll, stoffig, elegant, angenehme Extraktsüße, präsente Tannine, weißer Pfeffer und Kardamom im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

45.00 CHF

Cuvée Rosenberg 2016

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegtes reifes dunkles Waldbeerkonfit, zarte Edelholznuancen, attraktives Bukett. Kraftvoll, stoffig, elegant, angenehme Extraktsüße, präsente Tannine, weißer Pfeffer und Kardamom im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

96.00 CHF

M 1 2012

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Merlot, Zweigelt, Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Falstaff 97/100

    97/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2016
    Mittleres Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Feine Kräuterwürze, Zwetschkenfrucht, zarte Tabaknoten, ein Hauch von dunkelbeerigen Nuancen, kandierte Orangenzesten und Nougat. Saftig, engmaschig, feine Struktur, reife Herzkirschennoten im Abgang, leicht salzig im Nachhall, frische Tannine, zeigt Länge und Entwicklungspotenzial.

    Parker 93/100

    93/100 Punkte Robert Parker Apr 2016
    80% Merlot with 10% Blaufränkisch and 10% Zweigelt from calcareous sandstone build the base of the 2012 M1. This is a dark, intense, full-bodied and full-flavored red of great intensity and concentration, ripeness and vitality. This is a silky-textured, tension-filled and powerful wine with 15% alcohol, but it is neither fat nor super rich; instead, it reveals a fascinating vitality and finesse. The aging potential should be great here.

92.00 CHF

M 1 2015

Markowitsch, Carnuntum

89.00 CHF

M 1 2015

Markowitsch, Carnuntum

186.00 CHF

Redmont, Markowitsch 2016

Carnuntum

26.50 CHF

Redmont, Markowitsch 2016

Carnuntum

56.00 CHF

Ried Rosenberg 2015

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 96/100

    96/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2018
    Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart tabakig-kräuterwürzig unterlegtes schwarzes Waldbeerkonfit, zart nach Brombeeren und Lakritze, ein Hauch von Edelholz. Saftig, sehr frisch, reife Herzkirschen, integrierte Tannine, feine Fruchtsüße im Abgang, elegant und lange anhaltend, gefällt durch seine Lebendigkeit.

89.00 CHF

Rubin Carnuntum 2016

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91/100

    91/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2017/18
    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Rauchig unterlegte frische Beerenfrucht, rote Kirschen, ein Hauch von Orangenzesten. Saftig, lebendig strukturiert, rotbeerige Nuancen, mineralisch und anhaltend, kirschiger Nachhall.

17.90 CHF

Sauvignon Blanc 2016

Markowitsch, Carnuntum

17.50 CHF

Bitte warten…