Pannobile

Pannobile 2013

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

91-93/100 Punkte Falstaff Weinguide 2015/16
Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Kräuterwürze, schwarze Kirschenfrucht, reife Zwetschken unterlegt, zarte Röstaromen, einladendes Bukett. Elegant, feine rotbeerige Nuancen, präsentes, gut integriertes Tannin, Kirschen im Nachhall, mineralischer Rückgeschmack.

Bewertung(en)

Falstaff 91-93/100

Produzent

Heinrich Gernot

Land / Region

Österreich, Burgenland

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Zweigelt, Blaufränkisch

Ausbau

18 Monate im Eichenholzfass gereift

Trinkreife

Jetzt bis 2023

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

13%

Verfügbare Jahrgänge

Verfügbare Grössen

55% Zweigelt, 45% Blaufränkisch. Die Trauben stammen von Südhängen rund um Gols sowie von den Osthängen des Leithagebirges. Schwarze Kirschen, Lilien, frische Feigen, Zedern, feine Röst- und Pfefferaromen. Am Gaumen eleganter, druckvoller Auftakt, gut dosiertes Extrakt, sehr differenziert und mit bestens integrierten Tanninen. Spannungsgeladen und nobel.
1,50
72.00 CHF
48.00 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 108943

Persönliche Vorschläge

Hochberc

Hochberc 2012

A. Gesellmann
Burgenland

119.00 CHF
Heideboden Rot

Heideboden Rot 2015

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

24.50 CHF
Edelgraben Weissburgunder

Edelgraben Weissburgunder 2016

Claus Preisinger
Wein aus Österreich, Bio

49.00 CHF

Bitte warten…