Pinot Noir

Pinot Noir 2016

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
Mittleres Karmingranat, Ockerreflexe, breite Randaufhellung. Einladende florale Nuancen, etwas Hibiskus und Flieder, eingelegte Kirschen, facettenreiches Bukett, burgundisch. Saftig elegant, feine Fruchtsüße, zarte, reife Tannine, bleibt sehr gut haften, finessenreicher Nachhall, salzig, lange anhaltend, und das mit 12 Prozent Alkokol, perfekt.

Bewertung(en)

Falstaff 95/100

Produzent

Preisinger Claus

Land / Region

Österreich, Burgenland

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Pinot Noir

Ausbau

In kleinen französischen Eichenfässern gereift, unfiltriert abgefüllt.

Trinkreife

Jetzt bis 2027

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

11,5%

Passt zu

Lamm, Pilzgerichte, Wildgeflügel

Verfügbare Jahrgänge

Verfügbare Grössen

  • 75 cl
Ein Bio-Pinot Noir. Offene Nase, Aromen von Veilchen, Kirschen, Edelholznoten, Lakritze und ein mineralischer Touch. Am Gaumen saftig, sehr elegant strukturiert, perfektes Tannin und wunderbar lang anhaltend. Herrlich.
0,75
49.00 CHF
65.33 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 111128

Persönliche Vorschläge

Merlot Paradies AOC

Merlot Paradies AOC 2013

Höcklistein, Weingut am Zürichsee

68.00 CHF
Pinot Noir Paradies AOC

Pinot Noir Paradies AOC 2012

Höcklistein, Weingut am Zürichsee

68.00 CHF
Ly Tatzes

Ly Tatzes 2015

AOC Valais
Olivier Pittet, Fully

41.00 CHF

Bitte warten…