Rosso e Nero

Rosso e Nero 2013

Pöckl, Burgenland

92/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2016
Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Feine Edelholzwürze, schwarze Beerenfrucht, etwas Nougat und Kräuter, dunkle Mineralik. Komplex, saftige Herzkirschen, straffe Tannine, die gut integriert sind, extraktsüßer Nachhall, würzig, zeigt gute Länge, verfügt über Reifepotenzial, schwarze Beeren im Finale.

Bewertung(en)

Falstaff 92/100

Produzent

Pöckl

Land / Region

Österreich, Burgenland

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

Zweigelt, Merlot, Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon

Ausbau

18 Monate Barrique-Ausbau.

Trinkreife

Jetzt bis 2025

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

14,5%

Verfügbare Jahrgänge

Verfügbare Grössen

  • 75 cl
50% Zweigelt, 20% Merlot, 15% Blaufränkisch und 15% Cabernet Sauvignon. Waldbeeren, Kirschen, Lakritze, Zedern, tiefe mineralische Noten. Am Gaumen dichter, kompakter Auftakt, engmaschige Konturen, straffes Tannin und wunderbar lang anhaltend. Ein nobler, strukturierter Speisebegleiter. Vorab dekantieren.
0,75
36.00 CHF
48.00 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 109975

Persönliche Vorschläge

Pannobile

Pannobile 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

35.00 CHF
Admiral

Admiral 2015

Pöckl, Burgenland

128.00 CHF
Rusterberg Blaufränkisch

Rusterberg Blaufränkisch 2010

Rosi Schuster, Burgenland

33.80 CHF

45.00 CHF

Bitte warten…