St. Laurent Rothenberg

St. Laurent Rothenberg 2012

Markowitsch, Carnuntum

91/100 Punkte Falstaff
Leuchtendes Rubingranat, dunkler Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart nach Lakritze, ein Hauch von Sanddorn, tabakige Nuancen, mit feiner blättriger Würze unterlegt. Mittlerer Körper, leichtfüßig, frisch strukturiert, feine Kirschen, zarter Schokoladetouch im Finale.

92/100 Punkte Robert Parker Apr 2016
Pure, deep and meaty as well as floral on the fresh and spicy/smoky nose (chocolate, celery), the 2012 St Laurent Rothenberg (from red gravel) was picked in the middle of September. This wine is medium-bodied, intense and meaty on the palate; this is another excellent St. Laurent of 2012. Firm and well structured, intense and fully ripe, but neither sweet nor fat, this is an excellent representative of the vintage and the variety. A great wine for the next 10-15 years.

Bewertung(en)

Falstaff 91/100 , Parker 92/100

Produzent

Markowitsch Gerhard

Land / Region

Österreich, Niederösterreich

Kategorie

Rotwein

Traubensorte(n)

St. Laurent

Ausbau

10 Monate in französischen Barriques.

Trinkreife

Jetzt bis 2020

Trinktemperatur

16-18 Grad

Alkoholgehalt

12,5%

Passt zu

Geflügel, Gemüse, Kalb, Terrinen

Verfügbare Grössen

  • 75 cl
Dunkle Fruchtaromen, Zwetschgen, Johannisbeeren, Kakao, Lakritze. Am Gaumen wunderschön geschmeidig, bestens ausbalanciert, elegant und mit weichen, samtenen Tanninen. Ein köstlicher und äusserst nobler St. Laurent.
0,75
24.80 CHF
33.07 CHF / l.
Merkliste

Kundenmeinungen

  • Art.Nr.: 108604

Persönliche Vorschläge

Heideboden Rot

Heideboden Rot 2015

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

24.50 CHF
Gemischter Satz

Gemischter Satz 2016

Bernhard Ott, Niederösterreich

19.80 CHF
Grüner Veltliner Fass 4

Grüner Veltliner Fass 4 2016

Bernhard Ott, Wagram, Bio

23.00 CHF

Bitte warten…