Weine, Bio-Weine:

172 Resultate
Empfehlungen: Bio-Weine

Falcorosso IGT Toscana 2014

Loacker
Tenuta Corte Pavone, Bio

13.80 CHF

Falko Rosso 2015

IGT Toscana, Loacker
Tenuta Corte Pavone, Bio

13.90 CHF

Red 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

14.00 CHF

Zweigelt und Pinot Noir Rosé 2016

Fred Loimer, Kamptal, Bio

14.80 CHF

Grüner Veltliner LOIS 2017

Fred Loimer, Niederösterreich, Bio

15.50 CHF

Zweigelt und Pinot Noir Rosé 2017

Fred Loimer, Kamptal, Bio

15.50 CHF

Sauvignon dulce Rueda DO 2016

Menade, Bio

15.80 CHF

Sauvignon, VdT Castilla y Leon 2017

Menade, Bio

15.80 CHF

Verdejo, Rueda DO 2017

Menade, Bio

15.80 CHF

Zweigelt 2014

Paul Achs, Burgenland, Bio

16.00 CHF

Zweigelt 2015

Paul Achs, Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Achs Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 90/100

    90/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Kirschen, feines Brombeerkonfit, zarte Kräuterwürze unterlegt. Saftig, mittlerer Körper, frische Kirschen, salzig-mineralisch, anhaftend, angenehmer, trinkfreudiger Stil.

16.00 CHF

Zweigelt Kieselstein 2015

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Preisinger Claus
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 90/100

    90/100 Punkte Falstaff Weinguide 2016/17
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart floral unterlegte frische Kirschenfrucht, ein Hauch von Zwetschken, Orangenzesten im Hintergrund. Saftig, elegant und ausgewogen, frisch und anhaltend, vermittelt unkompliziertes Trinkvergnügen.

    Vinum 17/20

    17/20 Punkte Vinum 07/17

16.80 CHF

Sincronia Negre 2014

VdT Mallorca
Mesquida Mora, Bio

17.50 CHF

Zweigelt 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 90/100

    90/100 Punkte Falstaff Juli 2018
    Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung. Mit feinen Röstaromen und Kräuterwürze unterlegte schwarze Kirschen, etwas dunkles Beerenkonfit, tabakige Anklänge, Orangenzesten. Saftig, elegant, balancierte Säurestruktur, zarte Tannine, Kirschenfrucht im Abgang, Holzwürze im Nachhall, strukturierter Speisenbegleiter.

    Vinum 17.5/20

    17.5/20 Punkte Vinum 07/17

17.50 CHF

Zweigelt Kieselstein 2016

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Preisinger Claus
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91/100

    91/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2018
    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Amarenakirschen, Brombeertouch, florale Nuancen, mineralischer Anklang. Saftig, straff, dunkle Beeren, feine Tannine, salziger Abgang, frischer, trinkanimierender Stil.

17.50 CHF

Zweigelt Kieselstein 2017

Claus Preisinger
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Preisinger Claus
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Wine Spectator 91/100

    91/100 Punkte Wine Spectator, Nov 15, 2018
    This graceful red exhibits fresh acidity that cuts through the dense flavors of plum, blackberry and wild herbs. Features soft, well-integrated tannins, which are focused by the acidity. The spicy, mouthwatering finish expands over the palate and invites you for another sip. Drink now through 2024.

17.50 CHF

Grüner Veltliner Am Berg 2017

Bernhard Ott, Niederösterreich, Bio

17.80 CHF

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2016

Fred Loimer, Bio

17.80 CHF

Riesling Kamptal DAC 2014

Fred Loimer, Kamptal, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Loimer Fred
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Riesling
  • Bewertung(en)
    Falstaff 90/100

    90/100 Punkte Falstaff Weinguide 2015/16
    Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Ein Hauch von Limettenzesten, weiße Steinobstnuancen, mineralisch, zarte Blütenaromen. Schlank, rassig strukturiert, jahrgangstypischer Auftritt, salzig-mineralisch, trinkanimierender Sommerwein.

17.80 CHF

Grüner Veltliner Kammern DAC 2016

Weingut Hirsch, Kamptal, Bio

17.90 CHF

21.50 CHF

Pannobile 2015

Paul Achs, Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Achs Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, St. Laurent, Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93/100

    93/100 Falstaff Weinguide 2017/18
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladende reife Waldbeerfrucht, Brombeeren und etwas Cassis, ein Hauch von Edelholz unterlegt, zart tabakige Nuancen. Straff, feine Kirschfrucht, feine Tannine, mineralisch und anhaltend, sehr gute Frische, wirkt sehr lebendig, feine zitronige Nuancen, gutes Reifepotenzial.

18.00 CHF

Château Poupille 2013

AOC Côtes de Castillon, Bio

18.90 CHF

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2017

Fred Loimer, Bio

18.90 CHF

Pagliatura Vermentino 2017

Maremma Toscana DOC
Fattoria di Magliano, Bio

19.00 CHF

Rägnisbuehl, Schinznach AOC 2017

Tom Litwan, Schinznach, Bio

19.50 CHF
N

Nosso Verdejo Menade 2016

Castilla y Léon, Bio

19.80 CHF

Nosso Verdejo Menade 2017

Castilla y Léon, Bio

19.80 CHF

Pannobile 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Falstaff 94/100

    94/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mineralisch, feines schwarzes Beerenkonfit, ein Hauch von Herzkirschen, Nuancen von Mandarinenzesten, einladendes Bukett. Saftig, frische Kirschen, lebendig strukturiert, feine Tannine, finessenreich und anhaltend, virbrierende Frische, bleibt gut haften, toller Speisenbegleiter, gutes Entwicklungspotenzial.

19.80 CHF

Oeil de Perdrix AOC 2017

La Maison Carrée, Auvernier, Bio

21.00 CHF
N

Op Eximium 2015

Cuvée Nr. 28, A. Gesellmann
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Gesellmann Albert
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92-94/100

    92-94/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Tiefdunkles Rubingranat, schwarzer Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladender Duft nach dunklem reifem Beerenkonfit, etwas Herzkirschen, Wiesenkräuter, feiner Lakritzetouch, attraktives Bukett. Saftig, frisch und fruchtig, zarte Edelholzwürze, Brombeerfrucht im Abgang, feine Tannine, individueller Speisenbegleiter.

22.00 CHF

Bitte warten…