Weine, Österreich:

392 Resultate
Land: Österreich

Blaufränkisch Ungerberg 2016

Paul Achs, Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Achs Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Rauchig, feine schwarze Beerenfrucht, zarter Gewürztouch, ein Hauch von Edelholz, facettenreiches Bukett. Saftig, süße Kirschfrucht, kräftige Tannine, die gut eingebunden sind, Brombeeren im Nachhall, gute Länge, extraktsüßer Abgang, sicheres Reifepotenzial.

46.50 CHF

55.00 CHF

Blaufränkisch vom blauen Schiefer 2015

Schiefer, Burgenland

29.90 CHF

Blaufränkisch Zagersdorf 2011

Jagini, Wein aus Österreich

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Jagini
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93-95/100

    93-95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2013
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart mit Wacholder- und Lorbeernoten unterlegte schwarze Beerenfrucht, tabakige Nuancen, dunkle Mineralik. Straff und engmaschig, feine rote Frucht, präsente Tannine, die gut eingebunden sind, wirkt sehr leichtfüßig, extraktreiche Länge, sehr balanciert und frisch, delikat und lagerfähig.

    Parker 92+/100

    92+/100 Punkte Robert Paker June 2016
    A bit lighter in color than the corresponding 2009, the garnet-red 2011 Jagini Zagersdorf opens pure, ripe and rich, but with precision and intensity. Full-bodied, mouth-filling, powerful and intense, but with a bit more finesse than 2009. Very long and with tension. I have to add, though, that the 2011, as well as the 2009, have significantly lost precision and freshness overnight on both nose and palate, whereas the finish was still fresh and tension-filled. Drink it quickly, as a 94-pointer which seems definitely more fun. I should also add that I did not have the same experience before and left the tasting table with a big question mark.

45.00 CHF

Blaufränkisch Zagersdorf 2012

Jagini, Wein aus Österreich

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Jagini
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Parker 93/100

    93/100 Punkte Robert Parker, June 2016
    From an old high-density plot with 50- to 100-year-old Blaufränkisch vines on the deep and loamy soils of Zagersdorf, the 2012 Jagini Zagersdorf is very pure, precise, fresh and spicy on the nose. Silky textured, with a ripe and fleshy fruit concentration, ripe tannins and great tension, this is a lovely pure and grippy red raised for three years in barrels of different sizes (500, 1500 and 1700 liters) and another year in bottle. The plot is planted with 8,000 vines per hectare (1.20 x 1.20 m) and the material is obviously from Hungary (no clones, just mass selections). Whereas the 2011 was only two years in barrels, the 2012 (and the 2013) remain three years due to the loamy soils which produces wines that develop only slowly.

    James Suckling 95/100

    95/100 Punkte James Suckling Mai 2018
    After four years in barrel, this complex and highly structured red is closer to a top Barolo than to most blaufränkisch. A very long, powerful finish with perfectly integrated tannins, suggesting serious aging potential. A joint venture by Moric and Schuster.

45.00 CHF

Chardonnay Leithaberg DAC 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

23.00 CHF

Chardonnay Schüttenberg 2015

Markowitsch, Carnuntum

24.80 CHF

Cuvée G 2012

A. Gesellmann
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Gesellmann Albert
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, St. Laurent
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2016/17
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Kirschen, feines Waldbeerkonfit, zarte Kräuterwürze, noch etwas zurückhaltend, mit Luft etwas Cassis und balsamische Nuancen. Komplex, sehr elegant, angenehme Fruchtsüße, feine, reife Tannine, gute Frische im Abgang, zeigt sich bereits sehr balanciert, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

98.00 CHF

Cuvée G 2012

A. Gesellmann
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Gesellmann Albert
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, St. Laurent
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2016/17
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife schwarze Kirschen, feines Waldbeerkonfit, zarte Kräuterwürze, noch etwas zurückhaltend, mit Luft etwas Cassis und balsamische Nuancen. Komplex, sehr elegant, angenehme Fruchtsüße, feine, reife Tannine, gute Frische im Abgang, zeigt sich bereits sehr balanciert, ein facettenreicher Speisenbegleiter mit Reifepotenzial.

199.00 CHF

Cuvée G 2013

A. Gesellmann
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Gesellmann Albert
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, St. Laurent
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95-97/100

    95-97/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, zarter Wasserrand. Edelholznuancen, ein Hauch von Jod (Whisky-Torf), Florentiner-Schokolade, schwarze Kirschen, zart nach Bergamotte, Orangenzesten. Saftig, elegant, extraktsüß und rund, feine Säurestruktur, zart nach reifer Zwetschke im Abgang, integrierte Holzwürze, feine Herzkirschfrucht im Rückgeschmack, große Länge, mineralischer Nachhall.

98.00 CHF

Cuvée G 2013

A. Gesellmann
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Gesellmann Albert
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, St. Laurent
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95-97/100

    95-97/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, breitere Randaufhellung, zarter Wasserrand. Edelholznuancen, ein Hauch von Jod (Whisky-Torf), Florentiner-Schokolade, schwarze Kirschen, zart nach Bergamotte, Orangenzesten. Saftig, elegant, extraktsüß und rund, feine Säurestruktur, zart nach reifer Zwetschke im Abgang, integrierte Holzwürze, feine Herzkirschfrucht im Rückgeschmack, große Länge, mineralischer Nachhall.

199.00 CHF

Cuvée Impresario 2016

Paul Kerschbaum
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Kerschbaum Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93/100

    93/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reifes Waldbeerkonfit, Nuancen von Zwetschken und Herzkirschen, zarte Edelholzwürze, ein Hauch von Nougat, rauchige Würze. Saftig, feine Extraktsüße, elegant, runde Tannine, schokoladiger Anklang, Feigen, mineralisch, sehr gute Länge, sicheres Entwicklungspotenzial.

44.00 CHF

Cuvée Kerschbaum 2012

Paul Kerschbaum
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Kerschbaum Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Blaufränkisch, Cabernet Sauvignon, Zweigelt
  • Bewertung(en)
    Falstaff 96/100

    96/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2016
    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Sehr einladende schwarze Beerenfrucht, feiner Edelholzwürzetouch unterlegt, zarter Nougat, facettenreiches Bukett. Saftig, extraktsüß, reife Herzkirschem, feine, tragende Tannine, sehr gute Länge, sicheres Potenzial für viele Jahre.

69.00 CHF

Cuvée Kerschbaum 2015

Paul Kerschbaum
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Kerschbaum Paul
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Cabernet Sauvignon, Merlot, Blaufränkisch
  • Bewertung(en)
    Falstaff 96/100

    96/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zart rauchig unterlegtes dunkles Waldbeerkonfit, kandierte Orangenzesten, etwas Nougat, tabakige Würze. Saftig, elegant, reife Herzkirschen, integrierte Tannine, feine Extraktsüße im Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

74.00 CHF

Cuvée Rosenberg 2016

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegtes reifes dunkles Waldbeerkonfit, zarte Edelholznuancen, attraktives Bukett. Kraftvoll, stoffig, elegant, angenehme Extraktsüße, präsente Tannine, weißer Pfeffer und Kardamom im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

45.00 CHF

Cuvée Rosenberg 2016

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Merlot, Cabernet Sauvignon
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Rotweinguide 2019
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von Nougat unterlegtes reifes dunkles Waldbeerkonfit, zarte Edelholznuancen, attraktives Bukett. Kraftvoll, stoffig, elegant, angenehme Extraktsüße, präsente Tannine, weißer Pfeffer und Kardamom im Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial.

96.00 CHF

Edelgraben Weissburgunder 2016

Claus Preisinger
Wein aus Österreich, Bio

49.00 CHF

Gabarinza 2011

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93-95/100

    93-95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2013
    Tiefdunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarter Wasserrand. Mit feinen Orangenzesten und Gewürzen unterlegte schwarze Beeren, attraktives, facettenreiches Bukett. Saftig, elegant, reife Kirschen und Brombeeren, gut integriertes Tannin, bleibt sehr gut haften, feine Kräuterwürze im Nachhall, verfügt über Entwicklungspotenzial.

510.00 CHF

Gabarinza 2012

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93-95/100

    93-95/100 Punkte Falstaff, Weinguide 2014
    Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Orangenzesten, Nuancen von Heidelbeeren, attraktives Bukett. Komplex, gewürzige Nuancen, reife Zwetschken, präsente Tannine, schokoladig und lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial.

245.00 CHF

Gabarinza 2012

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93-95/100

    93-95/100 Punkte Falstaff, Weinguide 2014
    Dunkles Rubingranat, opaker Kern, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Einladendes dunkles Waldbeerkonfit, ein Hauch von Orangenzesten, Nuancen von Heidelbeeren, attraktives Bukett. Komplex, gewürzige Nuancen, reife Zwetschken, präsente Tannine, schokoladig und lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial.

510.00 CHF

Gabarinza 2013

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93/100

    93/100 Punkte Falstaff Rotweinguide
    Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Noch etwas verhalten, feines schwarzes Waldbeerkonfit, ein Hauch von Lakritze, Herzkirschen, dezente Kräuterwürze. Komplex, straffe Textur, dunkle Beeren, gut integrierte, tragende Tannine, feiner Nougattouch im Abgang, verfügt über Reifepotenzial.

245.00 CHF

Gabarinza 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschen, Brombeerkonfit, ein Hauch von Nougat und Cassis, kandierte Orangenzesten, feine tabakige Würze. Saftig, reife Herzkirschen, extraktsüße Textur, feine Tannine, finessenreich strukturiert, salzig-mineralisch, gute Balance, bereits zugänglich, balanciert, lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial.

52.00 CHF

Gabarinza 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschen, Brombeerkonfit, ein Hauch von Nougat und Cassis, kandierte Orangenzesten, feine tabakige Würze. Saftig, reife Herzkirschen, extraktsüße Textur, feine Tannine, finessenreich strukturiert, salzig-mineralisch, gute Balance, bereits zugänglich, balanciert, lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial.

29.00 CHF

Gabarinza 2015

Gernot Heinrich
Burgenland, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieRotwein
  • Traubensorte(n)Zweigelt, Blaufränkisch, Merlot
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Schwarze Kirschen, Brombeerkonfit, ein Hauch von Nougat und Cassis, kandierte Orangenzesten, feine tabakige Würze. Saftig, reife Herzkirschen, extraktsüße Textur, feine Tannine, finessenreich strukturiert, salzig-mineralisch, gute Balance, bereits zugänglich, balanciert, lange anhaltend, sicheres Reifepotenzial.

108.00 CHF

Gelber Muskateller Eiswein 2015

Tschida Angerhof
Burgenland

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Tschida Angerhof
  • KategorieSüsswein
  • Traubensorte(n)Gelber Muskateller
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18
    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Nuancen von reifer Maracuja, Mandarinenzesten, floraler Touch, ein Hauch von Muskatnuss, einladendes Bukett. Saftige gelbe Tropenfrucht, Ananas, feiner Säurebogen, mineralisch und anhaftend, delikat, bereits gut antrinkbar.

34.00 CHF

Gelber Muskateller Federspiel 2017

Knoll, Wachau

25.80 CHF

Gemischter Satz 2017

Bernhard Ott, Niederösterreich

19.80 CHF

Gemischter Satz mit Achtung 2015

Fred Loimer, Bio

41.00 CHF

Grassnitzberg RESERVE 2011

Sauvignon Blanc, Tement
Südsteiermark

  • Land / RegionÖsterreich, Steiermark
  • Produzent Tement
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Sauvignon Blanc
  • Bewertung(en)
    Falstaff 95/100

    95/100 Punkte Falstaff 2016/17
    Mittleres Gelb, Silberreflexe. Reife Grapefruitnuancen, etwas Cassis, dunkle Mineralität, Anklänge von Steinobst und Pfefferminze. Stoffig, hochelegant, wunderbar balanciert, weiße Frucht, finessenreiche Säurestruktur, verfügt über sehr gute Länge, bereits zugänglich, verfügt über großes weiteres Reifepotenzial

52.00 CHF

Graue Freyheit 2016

Gernot Heinrich
Wein aus Österreich, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Burgenland
  • Produzent Heinrich Gernot und Heike
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grauburgunder, Weissburgunder
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93/100

    93/100 Punkte Falstaff Weinguide 2018/19

    Parker 93/100

    93/100 Punkte Robert Parker December 2018
    Neither white, red or rosé, the pink-orange colored 2016 Graue Freyheit is a beautiful orange/natural wine made from Pinot Gris with a small percentage of Chardonnay and Pinot Blanc, all macerated for 15 days, basket-pressed and vinified in large oak barrels for 14 months. The bouquet is pure and spicy in its fine red berry and chalky aromas. The palate is highly delicate, fresh and pure, with fine tannins, a chalky texture and refreshing minerality and good tannic grip on the finish. This is a Pinot Gris that does not come along as being all that fruity or powerful but instead is rather fine, pure, fresh and structured like a Pinot. In contrast to many Pinot Gris from Alsace, this is bone-dry and very stimulating even as a soloist. Tasted October 2018.

35.00 CHF

Grüner Veltliner 2016

Senftenberger Burg DAC
F. Proidl, Kremstal

17.80 CHF

Bitte warten…