Weine, AT Niederösterreich:

183 Resultate
Region: AT Niederösterreich

Chardonnay Schüttenberg 2017

Markowitsch, Carnuntum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Markowitsch Gerhard
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Chardonnay
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91-93/100

    91-93/100 Falstaff Weinguide 2018/19
    Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart rauchig-kräuterwürzig unterlegte weiße Apfelfrucht, feine Holzwürze, Orangenzesten, zart nach Blütenhonig. Straff, frische Birnenfrucht, zart nach mango, feine Fruchtsüße, elegant und anhaftend, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

25.80 CHF

Gelber Muskateller Federspiel 2017

Knoll, Wachau

25.80 CHF

Gemischter Satz 2017

Bernhard Ott, Niederösterreich

16.80 CHF

19.80 CHF

Gemischter Satz 2018

Bernhard Ott, Niederösterreich

16.80 CHF

19.80 CHF

Gemischter Satz mit Achtung 2015

Fred Loimer, Bio

41.00 CHF

Grüner Veltliner 2016

Senftenberger Burg DAC
F. Proidl, Kremstal

17.80 CHF

Grüner Veltliner 2017

Ried Hausberg DAC
F. Proidl, Kremstal

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Proidl
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 90/100

    90/100 Punkte Falstaff Kremstal Cup 2018
    Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Zart nach frischen Wiesenkräutern, ein Hauch von gelbem Apfel, Nuancen von Orangenzesten. Saftig, extraktsüsse Textur, feiner Säuebogen, harmonisch, Nuancen von Marillen, bleibt haften, zeigt gute Länge, verfügt über Entwicklungspotenzial.

17.80 CHF

Grüner Veltliner Am Berg 2018

Bernhard Ott, Niederösterreich, Bio

14.90 CHF

17.80 CHF

Grüner Veltliner AUSLESE 2013

Knoll, Wachau

29.80 CHF

Grüner Veltliner Der Ott 2017

Bernhard Ott, Wagram, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Ott Bernhard
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93/100

    93/100 Punkte Falstaff Weiguide 2018/19
    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Zarte Mangonuancen, weißer Apfel, kühles Bukett, ein Hauch von Zitruszesten. Komplex, saftig, feiner Touch von Honigmelone, frischer Apfel, lebendig strukturiert, zitronig-mineralischer Abgang, gutes Entwicklungspotenzial.

29.50 CHF

34.90 CHF

Grüner Veltliner Der Ott 2018

Bernhard Ott, Wagram, Bio

29.50 CHF

34.90 CHF

Grüner Veltliner Fass 4 2018

Bernhard Ott, Wagram, Bio
30-Jahr-Jubiläum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Ott Bernhard
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff, Juni 2019
    Helles Grüngelb, Silberreflexe. Frische gelbe Steinobstnuancen, floraler Touch, mit feiner Kräuterwürze unterlegte gelbe Apfelfrucht, etwas Mango, tabakige Nuancen. Saftig, elegant, reife Frucht, angenehme Süße, lebendig strukturiert, würzig und anhaftend, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

19.80 CHF

24.00 CHF

Grüner Veltliner Fass 4 2018

Bernhard Ott, Wagram, Bio
30-Jahr-Jubiläum

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Ott Bernhard
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff, Juni 2019
    Helles Grüngelb, Silberreflexe. Frische gelbe Steinobstnuancen, floraler Touch, mit feiner Kräuterwürze unterlegte gelbe Apfelfrucht, etwas Mango, tabakige Nuancen. Saftig, elegant, reife Frucht, angenehme Süße, lebendig strukturiert, würzig und anhaftend, ein facettenreicher Speisenbegleiter.

49.80 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2016

Rotes Tor, Hirtzberger
Wachau

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirtzberger Franz
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff-Weinguide 2017/18

    vinous 93/100

    93/100 Punkte Vinous, December 2018
    Subtle scents and crunchy, juicy palate presence of wax bean and cucumber garlanded in meadow grasses and flowers all call to mind the corresponding Steinfeder. But here there is not just more body but also the earthy, nutty presence of lentil, along with tactile suggestions of crystalline crushed stone. At exactly 12.5% alcohol, this is not especially light by the standards of its genre, but there is more than enough sense of lift to complement the animating, juicy brightness conveyed on a vibrantly lingering finish transparent to green herbal as well as stony nuances.

29.00 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2017

Superin, Tegernseerhof
Wachau

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Tegernseerhof
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    90/100 Punkte Falstaff Weinguide 2018/19
    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Kräuterwürze, ein Hauch von weißer Steinobstfrucht, zarte Zitrusnoten, attraktives Bukett. Saftig, facettenreiche Säurestruktur, mineralisch, fruchtbetonter Abgang nach gelbem Apfel, anregender Trinkfluss.

    Parker 90/100

    90/100 Punkte Robert Parker December 2018
    The intensely straw-yellow colored 2017 Ried Superin Grüner Veltliner Federspiel is ripe and elegant on the intense but fine nose. Bottled in June 2018, this Federspiel is very elegant and fresh on the palate, where just one gram of residual sugar gives a clear and stimulating character. The grapes for the Superin were harvested during the second half of September, so quite early, which gives the 2017 its stimulating character. Tasted in Dürnstein/Wachau, September 2018.

18.90 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2017

Ried Kreutles, Knoll
Wachau

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Knoll Emmerich
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91/100

    91/100 Punkte Falstaff Weinguide 2017/18

    Parker 91/100

    91/100 Punkte Robert Parker December 2018
    From the south-facing bottom of the Loibenberg, the 2017 Loibner Grüner Veltliner Ried Kreutles Federspiel is clear and pretty intense on the precise and mineral nose. Lush and juicy on the palate, this is a round and mouth-filling Veltliner with an intense and well-structured, stimulatingly salty finish. Good grip and tension. Just excellent! Tasted in Unterloiben/Wachau, September 2018.

    James Suckling 91/100

    91/100 Punkte James Suckling, October 2018
    Both juicy and elegant with delicate snow-pea and herbal character, this is prototypical Wachau grüner veltliner. Quite a long, lively finish. Drink now.

26.80 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2017

Rotes Tor, Hirtzberger
Wachau

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirtzberger Franz
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff Weinguide 2018/19

    Parker 91/100

    91/100 Punkte Robert Parker December 2018
    The 2017 Spitz Grüner Veltliner Federspiel Rotes Tor is clear, fresh and bright on the nose. Slightly buttery on the palate, this is a rich and powerful yet piquant and salty Veltliner with lush fruit and a long finish. Tasted in Spitz, September 2018.

    James Suckling 91/100

    91/100 Punkte James Suckling, October 2018
    Ripe yet lively, this is an elegant, mid-weight grüner veltliner with red-apple, sage and parsley notes. Very pure finish. Drink now.

31.00 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2017

Hochstrasser, Leo Alzinger
Wachau

22.80 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2018

Ried Kreutles, Knoll
Wachau

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Knoll Emmerich
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91/100

    91/100 Punkte Falstaff April 2019
    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Mit feinem Blütenhonig unterlegte gelbe Apfelfrucht, zarte Kräuterwürze, kandierte Orangenzesten, einladendes Bukett mit tabakigem Anklang. Saftig, gelber Apfel, feiner Säurebogen, weiße Fruchtnuancen im Abgang, zitronig-mineralisch im Rückgeschmack.

26.80 CHF

Grüner Veltliner Federspiel 2018

Hochstrasser, Leo Alzinger
Wachau

22.80 CHF

Grüner Veltliner Federspiel Loibner 2017

F.X. Pichler, Wachau

27.00 CHF

Grüner Veltliner Hirschvergnügen 2017

Weingut Hirsch, Kamptal

15.80 CHF

Grüner Veltliner Hirschvergnügen 2018

Kamptal DAC
Weingut Hirsch, Bio

15.80 CHF

Grüner Veltliner Kammern 2017

Kamptal DAC
Weingut Hirsch, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirsch
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff Weinguide 2018/19
    Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mineralisch unterlegte feine weiße Tropenfruchtnuancen, zart nach frischer Birne, angenehmer Kräuteranklang. Saftig, straffe Textur, zarte Fruchtsüße, frischer Säurebogen, ein Hauch von Marille im Nachhall, facettenreicher Speisenbegleiter.

21.50 CHF

Grüner Veltliner Kammern DAC 2015

Weingut Hirsch, Kamptal, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirsch
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 92/100

    92/100 Punkte Falstaff Weinguide 2016/17
    Helles Gelb, Silberreflexe. Mit einem Hauch von frischen Orangenzesten unterlegte Nuancen von Golden-Delicious-Apfel, Noten von Kräutern, mineralischer Touch. Saftig, gute Komplexität und Extraktsüße, beibt haften, bereits zugänglich, ein vielseitiger Speisenbegleite.

19.80 CHF

Grüner Veltliner Kammern DAC 2016

Weingut Hirsch, Kamptal, Bio

21.50 CHF

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2017

Fred Loimer, Bio

18.90 CHF

Grüner Veltliner Kamptal DAC 2018

Fred Loimer, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Loimer Fred
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91/100

    91/100 Punkte Falstaff Juli 2019
    Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine gelbe Apfelfrucht, ein Hauch von Wiesenkräutern, etwas Blutorangenzesten. Saftig, elegant, gute Säurestruktur, leicht salzig, Tropenfrucht im Abgang, bleibt gut haften, guter Speisenbegleiter.

18.90 CHF

Grüner Veltliner Lamm 2014

Weingut Hirsch, Kamptal, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirsch
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 91-93/100

    91-93/100 Punkte Falstaff Weinguide 2015
    Mittleres Gelbgrün. Verhalten, zart rauchig, ein Hauch von Steinobst, Kräuterwürze und rauchige Mineralität. Straff, dunkel schattiert, zarte weiße Apfelfrucht, feiner Säurebogen, mineralisch-salzig geprägt, noch völlig unterentwickelt, Orangen im Nachhall.

    Parker 93/100

    93/100 Punkte Parker Apr 2016
    Beautifully clear, intense and elegant on the nose, the 2014 Grüner Veltliner Lamm 1ÖTW from the southeastern footslope of the Heiligenstein displays a lovely mix of herbs, domestic fruits and earthy flavors. Straight, fresh and mineral on the palate, this is a medium-weighted but very intense and firmly structured Veltliner with loads of salt and stones. Very dense, intense and long, this is an expressive wine and probably one of the finest Veltliners that have been produced along the Danube in 2014. For advanced wine lovers only.

44.00 CHF

Grüner Veltliner Lamm 2012

Weingut Hirsch, Kamptal, Bio

  • Land / RegionÖsterreich, Niederösterreich
  • Produzent Hirsch
  • KategorieWeisswein
  • Traubensorte(n)Grüner Veltliner
  • Bewertung(en)
    Falstaff 93-95/100

    93-95/100 Punkte Falstaff Weinguide 2013
    Helles Grüngelb. Zart mit Orangenzesten unterlegter Golden-Delicious-Apfel, ein Hauch von Tabak und Kräutern. Saftig, feine Fruchtsüße, elegante Textur, straffer Körper, weiße Fruchtanklänge, betont mineralisch, bleibt gut haften, verfügt über sicheres Entwicklungspotenzial.

    Parker 92/100

    92/100 Punkte Robert Parker April 2014
    Hirsch's 2012 Gruner Veltliner Lamm is fascinatingly Chablis-like in its aromatics and savor, projecting salted, herbed chicken and mushroom stock mingled with salivary gland-milking oyster liquor. Full, expansive and palpably extract rich, this finishes with impressive grip if also with a bit of extraneous bitterness not anticipated from the nose or the initial palate impression. Expect this to pique appetites and attention at table through at least 2022, and quite possibly to reveal yet greater profundity.

23.50 CHF

Bitte warten…